Wohnraum Riet

gibswil
Unterhalts- und Erneuerungsarbeiten in über 200-jährigem bäuerlichen Wohnhaus in der ländlichen Weilerzone Ried in Gibswil.

Das Gebäude ist im lokalen Inventar schutzwürdiger Bauten. Insgesamt fünf 3 ½- bis 5 ½-Zimmer-Familienwohnungen mit insgesamt 450m2 Nettowohnfläche, auch geeignet für Nutzung als Hausgemeinschaft:

Geringer Energiebedarf
- Gute Dämmung der Gebäudehülle, Niedrigenergiebauweise
- Lowcost Zuluft-/ Abluft-Lüftungsanlage
- Smart geregelte Fotovoltaikanlage vor allem für Eigenbedarf 
- Mittelfristig Ersatz der bestehenden Ölheizung durch Wärmpumpe oder Holzschnitzelheizung 

Kreative, ökologische, nachhaltige und ungewöhnliche Sanierung:
- Gut benutzbare und flexible Wohnungen; einfacher Standard. 
- Minimale Anpassungen der bestehenden Grundrisse: neue grosse Vorplätze und Gänge; neue grosse Badezimmer
- Neu gestaltete Wohnküchen 
- Nach Möglichkeit Gestaltung mit recycelten Bauteilen.
- Neue elektrische Geräte A+++ Standard 
- Neue Lehmverputze für gesundes Raumklima
- Verwendung von Naturfarben 
- Neue Balkone 
- Garten und Nebengebäuden zur gemeinsamen Nutzung
- Planung und Ausführung in Zusammenarbeit mit lokalen Handwerkern
- Schule in unmittelbarer Nähe
- An der Strecke Rüti-Winterthur (mit S26 und Bus 854 gut erschlossen)


- Beginn Erneuerungsarbeiten im Herbst 2018
- Neuvermietung im Herbst 2019

Ich möchte wirken!